Foto Ralf Kukula, VILLA7 Außenbereich, Simi Ninati, Im Bann der Zeit, 2024, Textilkunst mit Kantha Quilt Handarbeit, einzeln je 700€, 3-teilig gesamt 2000€ (1 & 2 auf Foto)
Foto Ralf Kukula, VILLA7 Außenbereich, Simi Ninati, Im Bann der Zeit, 2024, Textilkunst mit Kantha Quilt Handarbeit, einzeln je 700€, 3-teilig gesamt 2000€ (1 & 2 auf Foto)

 

Kantha Quilts sind handbestickte Decken aus Indien. Vintage Sari-stoffe werden aneinander genäht (Patchwork) und in mehreren Lagen zu großen Decken mit Hand durchgesteppt (Quilt). Tausende von kleine Stichen ergeben ein einzigartiges und poetisches Muster. Auf diese Decken hat die Künstlerin Worte genäht - Lebenszeit sichtbar gemacht, Symbole für die Vergänglichkeit des Stoffes als auch unserer Lebenszeit. Wie tibetische Gebetsflaggen hängen die Textilarbeiten im Freien, sind den Elementen ausgesetzt ... sind temporäre Zeitzeugen unserer Existenz. 

 

Foto Ralf Kukula, VILLA7 Juni 2024 Ausstellungsansicht, Simi Ninati, Future Fish, 2016-19, Indigo Textilwandbild 152 x 152 cm, 1500€
Foto Ralf Kukula, VILLA7 Juni 2024 Ausstellungsansicht, Simi Ninati, Future Fish, 2016-19, Indigo Textilwandbild 152 x 152 cm, 1500€

In ihren Stoffcollagen erforscht Simi Ninati polyphone Textilkunst und textile Handarbeitstechniken aus Europa, Japan, Indien. Recherchen zu Blaudruck und Indigostoffen führten Ninati 2016 zu einer sächsischen Blaudruckerin. In Kooperation mit ihr entstanden textile Entwürfe, die bereits am Stand der Künstlerin auf der Textile Art Berlin ausgestellt wurden. Auf mehreren Recherchereisen nach Japan erforschte die Künstlerin die textile Handarbeitstechnik Boro. Aus Stoffresten der Blaudruckerei erstellte Ninati 2016-2019 mehrere großformatige Wandbilder kombiniert mit Patchwork und handschriftlichen Texten.

 

   Simi Ninati, 2007-2023, Floatsam & Jetsam, textile Collage auf japanischer handgefärbter Indigo Baumwolle, 116 x 122 cm, 2000€
Simi Ninati, 2007-2023, Floatsam & Jetsam, textile Collage auf japanischer handgefärbter Indigo Baumwolle, 116 x 122 cm, 2000€

Floatsam & Jetsam (dt.: Strandgut und Treibgut) ist ein nautischer Begriff. Objekte oder Naturalien, Dinge oder Erfahrungen, beabsichtigt oder unbeabsichtigt zurückgelassen, finden sich manchmal wieder ein... einst über Bord geworfen, können sie nun von neuer und anderer Bedeutung sein. Diese Arbeit beinhaltet viele kleine Teile aus dem großen Puzzle des textilen Archives und der Biografie der Künstlerin Simi Ninati. 

Kontaktieren Sie die Künstlerin gern für Auftragsarbeiten Textilkunst. // Available for textile art commissions. Please send an email to the artist